P2055-19 Ethische Fragen im psychotherapeutischen Alltag
zurück

Datum
Freitag, 24. Mai, Samstag, 25. Mai und Samstag, 22. Juni 2019 von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Kursort
Bern
Teilnahmebedingungen
Teilnahme an der Weiterbildung in Personzentrierter Psychotherapie pca.acp.
Kursziele | Methoden
Wir befassen uns anhand eigener Erfahrungen und mittels Literatur mit ethischen Fragen:
- Was ist Ethik und was meint ethisches Handeln?
- Wie entstehen moralische Einstellungen?
- Welche ethischen Prinzipien sind für die psychotherapeutische Situation von Bedeutung?
- Wie beeinflussen das Menschenbild von Carl Rogers und die personzentrierte Grundhaltung den Umgang mit diesen ethischen Prinzipien?
- Inwieweit dienen ethische Richtlinien als Landkarten für ethisches Handeln im psychotherapeutischen Alltag?
- Kann mir die Auseinandersetzung mit ethischen Fragen in kritischen Momenten einer Psychotherapie helfen?
Leitung
Angelo Lottaz, Ausbilder und Supervisor pca, eidg. anerkannter Psychotherapeut
Miriam de Vries Kampling, Ausbilderin und Supervisorin pca, Psychotherapeutin FSP/pca
Kosten
CHF 700.-
Reduktion von CHF 50.- für Mitglieder der pca.acp
Anzahl TeilnehmerInnen
5 bis 10 Personen
Anmeldung | Information Kursanmeldung
Angelo Lottaz, Seidenweg 75, 3012 Bern, T 079 569 60 90, angelo.lottaz@bluewin.ch
Anmeldeschluss
1. Mai 2019
Anrechnung
Dieser Kurs wird den TeilnehmerInnen als 21 Lektionen obligatorisches Spezialseminar angerechnet.

Kursbeschrieb als PDF Datei




Kursprogramm
Weiterbildung Psychotherapie
Weitere Informationen hier oder im Sekretariat erhältlich.
Weiterbildung Beratung
Grundlagen der Humanistischen Psychologie und Gesprächsführung
> Beginn: 18.01.2019
> Weitere Informationen
Grundlagen der Humanistischen Psychologie und Gesprächsführung
> Beginn: 12.04.2019
> Weitere Informationen

Informationsveranstaltungen
Beratung
Unverbindliche Informationsveranstaltung zur Weiterbildung in Personzentrierter Beratung nach Carl R. Rogers
> Datum: 21.03.2019
> Weitere Informationen
Psychotherapie
Unverbindliche Informationsveranstaltung Master of Advanced Studies in Personzentrierter Psychotherapie pca.acp/Uni Basel
> Datum: 24.01.2019
> Weitere Informationen

Therapeuten-/Beratersuche
> Therapeuten-/Beratersuche



 
pca.acp | Josefstrasse 79 | 8005 Zürich | T 044 271 71 70 | info@pca-acp.ch